HR Manager*in /HR Generalist*in (m/w/d)

scheme image

HR Manager*in / HR Generalist*in (m/w/d)

In Deutschlands attraktivster Metropole gibt es derzeit auch die interessantesten Jobs in der deutschen Wirtschaftsförderung: Als Tochterunternehmen der Stadt Köln kümmert sich die KölnBusiness Wirtschaftsförderung umfassend um Unternehmen, Investor*innen, Gründer*innen und Fachkräfte. Mit zahlreichen Projekten und Angeboten fördern wir die Entwicklung des Wirtschaftsstandorts und der „Marke“ Köln.

Wir suchen eine engagierte und erfahrene Person zur Verstärkung unseres Teams Human Resources im Bereich Organisation & People. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für den gesamten HR Employee Lifecycle verantwortlich und spielen eine entscheidende Rolle bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer HR-Prozesse und -Projekte. Diese Position bietet nicht nur eine bedeutende Chance für unser Team in Köln, sondern auch für Sie persönlich.
 
Verstärken Sie unser KölnBusiness Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als
 
HR Manager*in / HR Generalist*in (m/w/d)
 
 

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen eigenverantwortlich den gesamten HR-Lifecycle bei KölnBusiness – vom Recruiting bis zum Offboarding
  • Im Daily Business sind Sie erste Ansprechperson für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte in allen personalrelevanten Themen
  • Beratung der Geschäftsbereichsleitung und Geschäftsführung in allen operativen und strategischen HR-Themen
  • Gemeinsam mit unseren Führungskräften entwickeln Sie individuelle Konzepte und unterstützen deren Umsetzung
  • Sie konzipieren und leiten proaktiv HR-Projekte und Themen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Personalarbeit
  • Sie gestalten und entwickeln die HR-Prozesse und Standards vom Onboarding bis Offboarding mit Fokus auf Digitalisierung, Prozessoptimierung und Automatisierung weiter
  • Fortlaufende Weiterentwicklung des HR-Tools und des Employee-Self-Service
  • Sie übernehmen die vorbereitende Gehaltsabrechnung 
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Daten für interne und externe Zwecke, einschließlich Reportings, Payroll und Präsentationen
  • Sie wirken am Personalcontrolling mit
  • Sie arbeiten vertrauensvoll mit unserem Betriebsrat zusammen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Psychologie mit dem Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung im Bereich Human Resources in vergleichbarer Position
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Arbeitsrecht, idealerweise auch im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Sie kennen sich mit Tarifverträgen (TVöD VKA) und den damit verbundenen Prozessen aus und haben Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Sie sind engagiert, zuverlässig und überzeugen durch eine strukturierte und genaue Arbeitsweise, kombiniert mit einer zielgerichteten Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Sie haben die Bereitschaft zur Weiterbildung und Übernahme neuer Verantwortungsbereiche
  • Sie sind ein offener, kontaktfreudiger und kommunikativer Mensch mit dienstleistungsorientierter Denk- und Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (365) und Kenntnisse in Datev und der HR-Software REXX wünschenswert
  • Der Umgang mit digitalen Arbeits- und Kommunikationstools ist Ihnen geläufig

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in der viertgrößten Stadt Deutschlands mit vielen national und international tätigen Unternehmen
  • Echte Gestaltungsspielräume in einem engagierten und agilen Team
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mitten in der Kölner Innenstadt mit modernster technischer Ausstattung
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, eine offene Unternehmenskultur
  • Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge angelehnt an die Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln
  • Vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD

Sie wollen mit anpacken?

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltswunsches online.

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, eventueller Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.