Werkstudent Gründerstipendium

scheme image

Werkstudent*in (w/m/d) zur Koordination des Gründungsstipendium NRW (10 – 15h / Woche)

KölnBusiness Wirtschaftsförderung
Standort: Köln


In Deutschlands attraktivster Metropole gibt es derzeit auch die interessantesten Jobs in der deutschen Wirtschaftsförderung: Als Tochterunternehmen der Stadt Köln kümmert sich die KölnBusiness Wirtschaftsförderung umfassend um Unternehmen, Investor*innen, Gründer*innen und Fachkräfte. Mit zahlreichen Projekten und Angeboten fördern wir die Entwicklung des Wirtschaftsstandorts und der „Marke“ Köln.
Seit Juli 2018 vergibt das Land Nordrhein-Westfalen auf Initiative des Landeswirtschaftsministeriums das Gründungsstipendium NRW. Jeweils ein Jahr lang sollen Gründer*innen mit 1.200 Euro pro Monat bei ihren Gründungsvorhaben gefördert werden. Die KölnBusiness koordiniert zusammen mit der IHK Köln eines von zwei Netzwerken in Köln, über die bereits zahlreiche Startups zur Förderung empfohlen wurden.
 

Deine Aufgaben:

  • Betreuung des Netzwerks rund um das Gründungsstipendium NRW: Du kommunizierst mit Gründer*innen, Coaches und weiteren Ansprechpartner*innen im Netzwerk.
  • Sichten der Bewerbungen: Du stellst sicher, dass die Bewerbungsunterlagen vollständig sind und hast einen Gesamtüberblick über das Bewerbungsverfahren. Keine Sorge, dazu musst du (noch) kein Startup-Experte sein. Je mehr du über Startups lernst, desto selbständiger kannst du Feedback geben!
  • Dokumentation: Du erfasst und dokumentierst die Bewerbungen und den Prozess in unserem internen CRM-System.
  • Organisation und Moderation der Pitches: Du kümmerst dich um Termin und Ort und sorgst dafür, dass alle Beteiligten rechtzeitig informiert werden. Du moderierst die Fragen der Jury und führst das Protokoll der Sitzung.
  • Unterstützung des Teams Startercenter NRW: Du arbeitest bei all diesen Aufgaben eng mit dem Team Startercenter zusammen. Du unterstützt u.a. auch bei der Planung, Organisation und Durchführung von weiteren Veranstaltungen für Gründer*innen und Gründungsinteressierte.

Dein Profil:

  • Du bist nachweislich immatrikuliert an einer Hochschule, wohnst idealerweise in oder um Köln und möchtest neben deinem Studium Praxiserfahrungen sammeln? Idealerweise bist du in einem höheren Semester in deinem Bachelorstudium oder bereits im Master.
  • Du bist engagiert, gut organisiert, zuverlässig und hast Interesse und Lust auf die Themen Gründung & Startups & Innovation.
  • Du bist kommunikationsstark in Wort und Schrift auf Deutsch, um die unterschiedlichen Stakeholder betreuen und koordinieren zu können.
  • Du beherrschst den Umgang mit MS 365 Office und bringst Dich gerne mit eigenem Engagement ein? Dann bist Du für die Stelle wie geschaffen!

Wir bieten:

  • Umfassende Einblicke in das Startup-Ökosystem in Köln, sowie in die Arbeitsweise einer modernen Wirtschaftsförderung. 
  • Die Möglichkeit, Deine Fertigkeiten in einem professionellen Team weiterzuentwickeln und an spannenden Events teilzunehmen
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld in der Kölner Innenstadt mit modernster technischer Ausstattung, Home-Office-Tage kannst du ebenfalls wählen 
  • Entfaltungsmöglichkeiten in Form von eigenen Projekten 
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege & eine offene Unternehmenskultur. 

Du willst mit anpacken?

Dann sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung) bis zum 31.07.2024 bitte ausschließlich über das Bewerbungsformular. Auf anderem Weg gereichte Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, eventueller Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.